IPA Innsbruck Land: Frühjahrsreise 2019 Tag 1

IMG 20190413 WA0009In den frühen Morgenstunden fuhren wir von Hall über den Brenner nach Toblach, wo wir unsere altbewährte Kaffepause machten. Auch das eine oder andere Glas Wein wurde zum "Frühstück " bereits einverleibt.

Anschließend brachte uns unser Andi vorbei an den 3 Zinnen über Cortina bis nach Udine. Dort machten wir einen Zwischenstopp zur Besichtigung der Villa Manin, dem Regierungssitz des letzten Dogen von Venedig, Ludovico.

Im Anschluss an das Mittagessen führte uns Walter noch durch Udine, wo wir noch den Dom besichtigten und dann kurz am Piazza della Liberta die Eindrücke revue passieren ließen.

Nun ging es nach Lignano Sabbiadoro, wo wir unser Hotel bezogen und unser Abendessen zu uns nahmen.

Text: Herbert Ebner, Foto: Gabi Naschberger