Bericht zur IPA Wallfahrt nach Kaltenbrunn

Kaltenbrunn 1Am 17. Oktober 2021 organisierte die Landesgruppe Tirol eine IPA Wallfahrt nach Kaltenbrunn im Bezirk Landeck. Nach der Gedenkmesse für unsere verunglückten und verstorbenen IPA Mitglieder in der Wallfahrtskirche fand die Segnung eines  Polizeifahrzeuges statt. Der IPA Tirol Chor umrahmte die Heilige Messe musikalisch in ausgezeichneter Art und Weise. Beim gemütlichen Abschluss war bereits die Vorfreude über den XX. Tiroler IPA Advent in der Trofana Mils zu verspüren.